Onlinekredit Banner
 
Kredite
» Sofortkredit
» Onlinekredit
» Autokredit
» Ratenkredit
» Bildungskredit

Finanzen
» Exportfactoring
» Kreditkarte
» Kreditrechner
» MPU Finanzierung

Konten
» Kostenloses Girokonto
» Darlehen


 
     
sofortkredit

Autokredit



Ein Autokredit ist eine besondere Form von Krediten, denn dieser ist zweckgebunden. Heutzutage kann man sich kaum noch einen Neuwagen leisten, mit dem Euro sind diese einfach unwahrscheinlich teuer geworden. Dennoch gibt es eine Möglichkeit, das Auto beim Ferrari Händler zu kaufen, und zwar mit einem Autokredit. Der Vorteil hieran ist, dass man gemütlich in Raten zahlen kann, der Nachteil ist derjenige, dass die kreditgebende Bank zumeist die Zulassungsbescheinigung Teil II einbehält als Sicherheit, um ggfs. das Fahrzeug einziehen zu können, sollten man mit den Ratenzahlungen des Autokredites in Verzug sein. Autokredite werden in der Regel auch von firmeneigenen Banken herausgegeben, wie beispielsweise die VW-Bank eine ist.
Hier gehts zu Ihrem Autokredit Rechner

 

 

 



Autokredit



Heutzutage ist ein Auto einfach unerlässlich. Ganz gleich, ob man Familie hat oder ob man Alleinstehende(r) ist, das Auto gehört einfach zum Alltag dazu. Ebenso gehört aber dann auch das Thema „Autofinanzierung“ zum Alltag dazu, denn einen Barkauf können sich nur die wenigsten Menschen leisten. Hier muss dann also ein Autokredit her. Dieser kann zum einen zumeist über das Autohaus selbst beantragt werden, hier dann bei der Autohausbank, beispielsweise VW-Bank, oder aber auch bei der Hausbank bzw. sonst irgendwo bei einer Onlinebank und Ähnliches. Überall jedoch ist natürlich die Kredithöhe eine gravierende Frage sowie auch die Bonität des Antragstellers. Zu heutiger Zeit ist es nicht mehr so einfach, einen Kredit zu bekommen, wie es vor 10 Jahren noch war, dafür gehen zu viele Familien „pleite“ und fallen in die Verbraucherinsolvenz bzw. dermaßen in die Schuldenfalle, dass bereits eidesstattliche Versicherungen abgegeben werden mussten etc.

Viele Banken sind hier also vorsichtig geworden und vergeben nicht mehr so einfach einen Autokredit, zumal sie fürchten müssen, dass die Kreditschuldner bereits nach kurzer Zeit die Raten für den Kredit nicht mehr zahlen können.
Aber auch, wenn man einen Gebrauchtwagen kaufen möchte, kommt man heutzutage nicht mehr einfach so daran, diese sind mittlerweile dermaßen teuer geworden, dass sie einem Kleinwagen im Neuzustand gleich kommen. Auch hier ergibt sich also das Problem, dass man zusehen muss, einen Autokredit zu bekommen. Selbst beschädigte Gebrauchtwagen, beispielsweise mit einem Blechschaden oder Ähnliches werfen noch tausende Euros ab, so dass man schon ein enormes Glück haben muss, wenn man einen Gebrauchtwagen zum Schnäppchenpreis bekommt.

Natürlich kann man sich das Geld auch mühsam zusammensparen, statt einen Autokredit aufzunehmen, aber einmal ehrlich, wer schafft es heutzutage noch, wirklich zu sparen. Die Zeiten, wo man monatlich immer ein paar DM oder Euro übrig hatte, um diese an die Seite zu legen, sind seit Jahren vorbei. Seit Einführung des Euros nagen viele Menschen am Existenzminimum herum und sind froh, sich überhaupt noch die Unterhaltungskosten eines Fahrzeugs leisten zu können. Die Anschaffung dieses Fahrzeugs ist jedoch eine große Hürde.

Kein Wunder also, dass so viele alte Autos, die zudem auch nicht wirklich umweltfreundlich sind, jedenfalls nicht so, wie die Neuwagen es mittlerweise zu sein scheinen, auf den Straßen herumfahren, obwohl sie teurer in der Autosteuer und ebenso teurer in der Versicherung sind, dafür jedoch sind sie günstiger in der Anschaffung und für nicht so gut betuchte Menschen erschwinglich.
Gerade junge Erwachsene jedoch nehmen gerne einmal einen Autokredit in Kauf, damit sie nach Erhalt des Führerscheins direkt Auto fahren können. Sofern man einen festen Arbeitsplatz nachweisen kann, ist das auch grundsätzlich kein Problem.